Fehler melden!

Eingezäunte Grundstücke - Was muss ich beachten und wo finde ich diese Information?

tl_files/images/sonst/logo-competa-online2.jpgEinige "unserer" Ferienhäuser stehen auf einem eingezäunten Grundstück. Das heißt aber nicht, dass das auch immer das gesamte Grundstück, welches zum gemieteten Ferienhaus gehört, komplett eingezäunt ist. So ist als Beispiel das Grundstück der Finca la Huerta z.B. mehr als 50.000 qm groß wogegen nur rund 1.500 qm eingezäunt sind.Gerade bei sehr großen Grundtücken hat man nur einen Teil eingezäunt, was natürlich kostenbedingt war, aber auch sehr oft an der Beschaffenheit (z.B. sehr steil...) des Grundstücks lag.

 

Manche Grundstücke sind mit einem 2 Meter hohen Zaun umgeben, andere mit einem 1,50 m hohen Zaun. Gerade Hundebesitzer, die ein Ferienhaus mit einem eingezäunten Grundstück gemietet haben, sollten beachten, dass es auch immer einmal eine Lücke im Zaun oder im Tor geben kann durch die ihr Vierbeiner u.U entweichen kann. Also bitte achten Sie im eigenen Interesse auch auf einem eingezäunten Grundstück immer auf Ihre Vierbeiner.

 

Ob ein Grundstück eingezäunt ist oder nicht, können Sie auf der Startseite des jeweiligen Ferienhauses ganz unten unter den Merkmalen sehen. Dort finden Sie auch Angaben zur Größe des Grundstücks, zumindest sofern uns diese vom Eigentümer geliefert wurde.

Zuletzt aktualisiert am 07.03.2015 von Torsten Guggenberger.

Zurück